Neu

Banner10UdoLTanzsport

Udo Lang

* Sie wollen uns live tanzen sehen ? Die nächste Gelegenheit ist am 27.06.2015 beim Jubiläumsball des Dance Club Markdorf * Buchen Sie uns als * Tanzsportpaar * Showtänzer * Kürtänzer * Tanzsporttrainer * Wertungsrichter * DTSA- Prüfer *

 

Udo begann mit 15 Jahren mit seinen ersten Tanzschritten. Bald war ihm klar, dass er Turniere tanzen sollte.
Mit seiner ersten Partnerin Tanja Krebs tanzte er bei den Amateuren bis zur S-Klasse.

Durch seine damalige Kaderzugehörigkeit, war für ihn das Durchlaufen von der B- bis zur S-Klasse eine Kleinigkeit.
Mit seiner zweiten Partnerin, Eva Maria Müller-Lang knüpfte er an die Erfolge an. Es war der Auftakt zu einer steilen Karriere.
Viele Erfolge im nationalen und internationalen Lager stellten sich ein.

Mit dem Wechsel zu den Professionals, erreichten Udo und Eva den nächsten Meilenstein.
Nach einer 2 jährigen Trainingspause beschloss Udo mit Nina Isabella Schnatz an seine Erfolge anzuknüpfen und trat erneut auf dem Tanzparkett an.

Seine Trainertätigkeit übt Udo vorwiegend im Bodenseeraum aus. Sein Aktionsradius liegt als Trainer im Bereich Privatstunden, Gruppenunterricht und Coaching sowohl der Turnierpaare
als auch von Hobbypaaren.

Er war lange Jahre Vorstand von zwei namhaften Tanzsportvereinen im Bodenseekreis, bei denen er heute noch als Trainer im Bereich Standard und Latein agiert.
Udo ist als Wertungsrichter tätig, sowie als DTSA Prüfer und leitet Workshops im Tanzsport.

Die bisherigen Trainier von Udo waren:
Hans Laxholm, Lasse Ödegard, Byron Charlton, Lindsay Hillier,
Martina Wessel-Therhorn, Klaus Bucher
Zur ständigen Fortbildung und Vertiefung sind Udo’s jetzige Trainer:
Doreen Freeman, John Wood, Stephen Hillier, Henner Thurau

Mit Sandie Baumann-Banyer fand Udo eine neue Partnerin, mit der er die Tanzqualität harmonisch weiter vertieft und entwickelt.

Durch wöchentliches Training studieren und trainieren Sandie und Udo an Choreographieen, interessanten Schrittkombinationen und die rhytmische Gestaltung vieler Figuren und Posen für Shows und den Unterricht.

Sandie Baumann-Banyer

Udo02b
Udo_und_Sandie_Training03k

Sandie und Udo beim Training

Sandie02

Bereits mit 11 Jahren besuchte sie einen Kindertanzkurs und entdeckte so den Tanzsport.
Das erste Turnier tanzte sie mit 17 Jahren.

Nach Abschluss ihrer Schulzeit an der Diplommittelschule Zürich absolvierte sie zwei Ausbildungen als Sekretärin und als Gymnastiklehrerin. 1997 kam das Tanzlehrerdiplom dazu, und seither unterrichtet sie im Familienbetrieb Dancers Tanzschule AG in Wallisellen/Zürich.
Von Ende 1991 bis 1997 tanzte sie mit ihrem Bruder Oliver Baumann Turniere
Standard und Latein bis zur Weltspitze.

Anschliessend Sandie begann mit Philip Banyer Standard Profi-Turniere zu tanzen. Nach kurzer Zeit heirateten sie, und im Dezember 1999 wurde ihr Sohn Jason Alessio geboren. Während den nächsten Jahre produzierten sie eine Serie von Lehr-DVDs (Faultfinder).
Im Jahr 2007 gründeten sie einen neuen Tanzverband, das Swiss Dance Sport Council, (SDSC) bei dem Sandie sowohl im Vorstand, als auch als Vorsteherin des Turnieramtes, engagiert arbeitet.

Seit Mai 2013 tanzt Sandie mit ihrem neuen Tanzpartner Udo.

Ausbildung:
- Diplomierte Tanzlehrerin swissdance
- Tanzsporttrainerin für Kinder und Erwachsene in Standard und Latein
- Member IDTA licenciate in Standard
- Ausbildnerin und Expertin swissdance
  Module Standard, Führung, Koordination, Grundbewegungen, Social
- Dipl. Gymnastiklehrerin
- Dipl. Sekretärin

Udo_und_Sandie_Training02k

Sandie und Udo beim Training

Quelle:  Sandie's Internetseiten